Praxis für Ärztliche Psychotherapie

Es werden bei Angsterkrankungen entweder recht harmlose Gegenstände oder Situationen als beängstigend erlebt oder das ganze Umfeld und umfassende Lebenssituationen werden als bedrohlich gemieden.

In einer tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie werden Auslöser und Ursachen dieser Störung gefunden und bearbeitet. Dadurch lösen sich die Symptome.

Marion Henze

Marion Henze