Praxis für Ärztliche Psychotherapie

Es geht hier um schwere seelische Verletzungen durch Erlebnisse wie Unfälle, Katastrophen, Gewalterfahrungen, sexueller und nicht sexueller Mißbrauch, Vernachlässigung, Krieg und Folter, schwere Geburten.

Auch kurzzeitige Krankenhausaufenthalte im Kleinkindalter können wegen der noch unreifen Verarbeitungsmöglichkeiten schwer traumatisieren. Im Katastrophenfall sind nicht nur die Opfer, sondern auch die Helfer sehr gefährdet.

Die Betroffenen erfahren hilflose Ohnmacht und Ausgeliefert-sein, Demütigung und menschliche Entwürdigung.

 

Weiterlesen: Trauma/seelische Verletzungen

Marion Henze

Marion Henze